Videoproduktion Drückjagd in der Flechtinger Höhe in Sachsen Anhalt

Im Oktober des letzten Jahres hatte ich die Ehre von Stefan Niedfeld vom Oldenburger Jagdcenter nach Sachsen Anhalt zur Drückjagd eingeladen zu werden. Das Drückjagdevent war eine Verantstaltung der K&K Premium Jagd, welches eigens für diese Zeit die Firma Leica und Merkel als Partner gewinnen konnte. leica-fernglasBevor es jedoch losging, wurden alle Teilnehmer von Kai Uwe Kühl mit den notwendigen Sicherheitsbedingungen vertraut gemacht. Wie es sich für einen Kameramann gehört, hatte ich das Glück bei 3 von 4 Ansitzen jeweils Wild vor die Linse zu bekommen. Das Wild ( vorwiegend Schwarzwild und Rehwild) – findet in den Flechtinger Höhen mit üppigen Naturverjüngungen ideale Lebensbedingungen, mehr als 1000 Hektar  stehen zur Verfügung . Das Revier wird von Bockum Dolff´sche Forstverwaltung verwaltet. Die Flechtinger Höhen haben eine Höhe von bis zu 179 Metern. Hier gehts weiter zum Drückjagd Video in Brandenburg im Waldgut Blumberg