Als Kameramann hatte ich das Vergnügen, für die North Group Germany GmbH aus Kappeln, am 26.08.2015 eine Modenschau +  Event im Postbahnhof Berlin aufzeichnen zu dürfen.

Kameramann Modenschau Videodreh mit PMW 200 und Canon 7D ?

Mit insgesamt 2 Kameras wurde die Modenschau und das Kick Off Event der Firma Schuheggers im Berliner Postbahnhof aufgenommen. Dies war meine zweite Arbeit als Kameramann für eine Modenschau. Meinen ersten Einsatz hatte ich im Jahre 2011 auf der Insel Rügen beim Catwalk Binz, die Produktion damals, war für die Video Produktion des Landkreises Rügen. Schade das es diese Veranstaltung heute nicht mehr gibt. Zurück nach Berlin ins Jahr 2015. „Technik, ja die liebe Technik, da steckt man eben nicht drine“ pflegte mein alter Meister Charlie immer zu sagen. Sollte also alles reibungslos verlaufen an diesem Tag?
Ich hatte mich gut auf das Event vorbereitet, doch wie es nun mal im Leben so ist, ein klitzekleines Detail sollte mir einen Strich durch die Rechnung machen.

20 Meter BNC – tun manchmal doch schon weh????

kameramann modenschau
Zum Einsatz kam dabei eine PMW 200 von Sony, die die feste Einstellung vor dem Laufsteg aufzeichnete und eine DSLR 7D im Full HD Modus, mit der die Schnittbilder vom Laufsteg eingefangen wurden. Die Sony PMW 200 hatte zudem noch die Aufgabe, die Bilder von der Bühne per HDMI Kabel an zwei Videoprojektoren zu übertragen, was am Tag der Veranstaltung auch sehr gut geklappt hat. Die PMW 200 habe ich deshalb gewählt, weil diese Kamera sehr lichtstark ist und man sehr viele Möglichkeiten hat, die Kamera auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse anzupassen.
An dieser Stelle möchte ich Stefan Ivo von Indycine DV Kameraverleih danken, der wie immer eine erstklassige Beratung im Vorfeld lieferte. PMW200-kameraUrsprünglich sollte das Bild per BNC Kabel an die Videoprojektoren weitergeleitet werden, was sich am Tag der Probe allerdings als Problem darstellte, denn das „Bild“ wollte –  einfach nicht.
Die Fehlersuche war nervig und ohne die Mithilfe von Bert Lepinski (Görner Schweizer)   und Stefan Ivo vom DV Kameraverleih aus Berlin Mitte, hätte mich das sicherlich noch ein paar graue Haare mehr gekostet.
Doch wie sagte Charlie immer: Nimm dir Zeit, dann klappt es auch. Ursprünglich angedacht war ja, dass am Tag der Veranstaltung der Aufbau stattfinden sollte. Glücklicherweise war dem dann nicht so, und ich konnte einen Tag vorher den Durchlauf testen. „20 Meter BNC“ sind eben „kritsch“ zu sehen – zukünftig dann lieber gleich HDMI KABEL nutzen.

Falls Sie Interesse haben ein Event aufzuzeichnen oder einen Fotografen für Ihr Event benötigen, schauen Sie doch einfach einmal hier, freue mich über Ihre Anfrage.