Verweildauer mit Video erhöhen, wie geht das?

Eines der wichtigsten Signale für Suchmaschinen ist die ZEIT. Wir meinen jetzt nicht die Zeitschrift, wir meinen die Zeit die ein User auf einer Seite verweilt und dort die Inhalte abfragt die ER oder Sie gesucht hat. Die Zeit oder die Verweildauer kann man vor allem mit einem Video erhöhen.
Neben Videos, gehören gute Texte und Fotos zu den wichtigsten Stilmitteln um die Verweildauer zu erhöhen. Denken Sie daran, das 5 Minuten im Internet eine Ewigkeit sein können. Ganz anders als zum Beispiel im TV. Die Unterschiede zwischen diesen beiden Medien könnten größer nicht sein.

Unterschiede zwischen Internet und TV

Während das TV das Programm vorgibt und meistens die Massen bedienen soll, ist es im Netz meistens so, das der User über eine Suchabfrage auf einer Seite landet. Hat man zur entsprechenden Suchanfrage die passende Seite parat, wird der User auf der Seite bleiben und somit dann auch die Verweildauer auf der Seite erhöhen. anfragen-kameramann-berlinStellen Sie sich doch einfach einmal vor das Ihr Video genau der Suchabfrage des Users entspricht. Sie können sicher sein, das der User auf Ihrer Seite bleibt, garantiert. Als kleines Bespiel stellen wir ihnen hier einmal so ein Video vor:

Wie erhöht man die Verweildauer mit einem Video

Wenn Sie sich das Video angeschaut haben, werden Sie feststellen das Sie eine gewissen Zeit auf dieser Seite verweilten und somit genau in diesem Augenblick die Verweildauer auf dieser Unterseite bei www.kameramann-berlin.net nach oben gebracht haben. Haben Sie das Video vorher abgebrochen, was normal wäre ( durchschnittlich schauen User im Mittel nur 2 Minuten) und Sie würden diesen Text auf dieser Seite weiterlesen, kann man ebenfalls davon ausgehen das Sie just in diesem Augenblick die Verweildauer nach oben bringen.
Sollten Sie Interesse an einer Auswertung nur dieser einzelnen Seite haben, melden Sie sich bei uns. Sie merken schon das es wichtig ist sich mit dem unbekannten User im Netz zu beschäftigen.
Oft ist es jedoch so, das viele Webseitenbetreiber meinen Sie wüssten was der User will. Ich enthalte mich da der Stimme, da ich bis heute immer wieder überrascht werde was der User suchen tut und dementsprechend in einem ständigen Lernprozess stecke.
Doch wie schon gesagt, wenn Sie die Verweildauer auf Ihrer Seite nach oben bringen möchten schreiben Sie interessant und ohne Fehler, den eine schlechte Rechtschreibung ist nicht besonders förderlich ( Ups da muss ich wohl noch einge Seiten checken).
Fotos sind ebenfalls ein gutes Mittel um Leute auf Ihrer Webseite zu halten und zu fesseln. Wichtig ist natürlich auch das Sie immer mal wieder News veröffentlichen und so Ihre Webseite, sei es nun mit Videos oder mit Fotos, füttern und wachsen lassen.